Samstag, 2. September 2017

Erste Eindrücke von der Phantastika

Seit 9:30 bin ich auf der Phantastika in Oberhausen. Bis jetzt bin ich absolut begeistert - eine ganze Veranstaltung nur für phantastische Literatur.
Dass Perry Rhodan da nicht fehlen darf, ist klar. Hier sind ein paar erste Eindrücke:

Robert Corvus ist deutlich größer als ich.



Madeleine Puljic und Kai Hirdt - charmant wie immer.



Norbert Fiks kannte ich bisher nur von unserem SOL-Interview.



Uwe Anton ist natürlich auch da.


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke. Es war eine tolle Veranstaltung, der ich den nötigen Erfolg wünsche, auf dass sie zu einer Dauereinrichtung im deutschen Literatur- und Phantastikbetrieb herrscht. Und Perry Rhodan war richtig gut aufgestellt.

      Löschen
  2. Schade habs leider heute nicht geschafft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, ich hätte dich gerne persönlich kennen gelernt. Aber da wird sich sicher noch die ein oder andere Möglichkeit ergeben.

      Löschen